8 Euro pro Jahr sparen…

… bei den Müllgebühren pro Haushalt im Landkreis Rostock – um den Preis

  • verstärkter Vermüllung von Wald, Flur und auch innerörtlichen Flächen und
  • verstärkter Müllverbrennung.

Ist es das wert?

Der Hintergrund: Die Bürger dürfen wählen zwischen einer 2- oder 4wöchigen Abfuhr ihrer Restmülltonne. Die meisten Haushalte haben sich für eine vierwöchige Abfuhr entschieden. Da wird  manchmal die Tonne überlaufen und der Überschuß muss dann andernorts „entsorgt“ werden. Und vor allem im Sommer wird der Tonneninhalt so heftig „arbeiten“, dass man ihn nicht mehr über die mechanisch-biologische Vorbehandelung schicken kann, sondern komplett in den rostocker Müllofen schütten muss. Die Luftbelastung wird also noch ein wenig heftiger, aber wen schert das, wenn man satte 8 Euro im Jahr einsparen kann?!

Werbeanzeigen
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheitsgefahren, Müllverbrennungsanlage abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 8 Euro pro Jahr sparen…

  1. Homo politicus schreibt:

    Hat dies auf mcpoblog rebloggt und kommentierte:

    Mecklenburger Sparmeister! Der nachstehenden kurzen Bewertung ist nichts hinzuzufügen.

    Gefällt mir

  2. Homo politicus schreibt:

    Rebloggt auf mcpoblog.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.