Kein Fake – keine News?

Nach der bemerkenswerten Falschmeldung aus dem Rostocker Rathaus hatte unser Verein „Rostocker Initiative … e.V.“ eine kurze Pressemitteilung an alle regionalen Medien gemailt (siehe den vorausgegangenen Beitrag). Das Ergebnis war „Schweigen im Walde“. Keine Richtigstellung der amtlichen Falschmeldung, kein Bericht über den Verlauf der Agenda-21-Rat-Sitzung.

Am Dienstag in einer Woche gründet sich der Agenda-Arbeitskreis Bürgerbeteiligung. Gehen wir hin, gründen wir mit, versuche wir das permanente Verschweigen von Fakten etwas einzudämmen!

Konstituierung des Agenda-Arbeitskreises Bürgerbeteiligung,
Der Agenda 21-Rat lädt alle Interessierten zur konstituierenden Sitzung des neuen Agenda-Arbeitskreises Bürgerbeteiligung ein.
Dienstag, den 05. September um 17:00 Uhr im Beratungsraum 1 a/b

Dieser Beitrag wurde unter Agenda 21, Allgemein, Behörden, Müllverbrennungsanlage abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kein Fake – keine News?

  1. Homo politicus schreibt:

    Hat dies auf mcpoblog rebloggt und kommentierte:

    Diese Geschichte passt zu dem, was die Bürgerinitiative „IG Fährhafen“ zu berichten weiß. Nur ist es hier wohl noch offenkundier. Da kommt aus dem Rathaus nicht nur eine Falschmeldung über den Referenten (nicht wie vorgesehen der Vorsitzende des Vereins gegen Mülllverbrennung, sondern angeblich ein Redner von Vattenfall, der die Müllverbrennung betreibt) und danach will es keiner gewesen sein. Wer darf denn solche Pressemitteilungen verzapfen? Eigentlich nur der zuständige Senator. Obwohl der sich ja gegen die Müllflut wirklich aufopfert. Gestern mit Strand-Aschenbechern, heute mit Mehrwegkaffeebechern…
    Bemerkenswert aber auch die ach so unabhängige Presse: Die Falschmeldung haben sie alle ungeprüft übernommen, die Richtigestellung wurde verschwiegen und über die Agensa-21-Rat-Sitzung wurde nichts berichtet! Lügenpresse eben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.