Die Einwendungsfrist läuft bald ab, ABER

Die Einwendungsfrist bezüglich der Deponie Spoitgendorf  läuft bald ab (am 17.9. ist Schluss!), aber gleichzeitig gibt es zusätzliche Argumente, die man gegebenenfalls mitnutzen kann. Sie betreffen konkret die Planung einer Deponie in einem Steinbruch nahe bei Mainz, aber die Bedenken sind sehr ähnlich – obwohl  die dortige Deponie offenbar nicht unter einem  geologisch weitgehend ungeschützten Grundwasserleiter liegt, der die Trinkwassergewinnung bedroht! Hier nur ein kurzer Auszug:

… dass … giftige und krebserregende Stoffe wie Asbest, Dioxin und Schwermetalle abgelagert werden könnten, außerdem jährlich 100.000 Tonnen hochgiftige Rückstände aus der Mainzer Müllverbrennungsanlage.

Diesem Gefahrenpotential werden die zur Grundlage des Planfeststellungsantrags genommenen Ablagerungskriterien nicht gerecht. Bereits aus diesem Grund wäre der Antrag abzulehnen. Zudem ist die Deponietechnik so unbestimmt, dass der Antrag nicht bescheidungsfähig ist. So ist die Eignung der Basisabdichtung nicht nachgewiesen

Auf deutliche Kritik des BBU stößt auch, dass nur der bestimmungsgemäße Betrieb der Deponie betrachtet wird. Nicht betrachtet werden die Folgen der Anlieferung falsch deklarierter Abfälle, von Bränden,von Starkregen und extremen Stürmen sowie die Maßnahmen, die zur Begrenzung daraus resultierender Auswirkungen ergriffen werden sollen. Nicht ersichtlich ist auch, wie Löschwasser einschließlich seiner Verunreinigungen im Brandfall zurückgehalten werden soll. Auf all diese Ereignisse muss ein Deponiebetreiber aber vorbereitet sein.

Die vollständige Kurzfassung findet sich im Europaticker vom 10.9.2018 und die Einwendung ist abrufbar unter https://bbu-online.de.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Abfall, Behörden, Deponie, Gesundheitsgefahren, Müllverbrennungsanlage abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.