Alternativen zur Klärschlamm-Verbrennung

Unsere Informationsveranstaltung „Alternativen zur Klärschlalmm-Verbrennung ist vorüber. Eingeladen waren alle Bürgerschaftsmitglieder, denn sie wollen/sollen am kommenden Mittwoch entscheiden, wie es mit dem Vorhaben einer Mono-Klärschlamm-Verbrennung weitergeht. Gekommen ist keine einzige Abgeordnete und auch kein einziger Abgeordneter. Es ging und geht ja auch nur um die Zukunft und das in doppelter Hinsicht (Klima und Abwassergebühren).

Gekommen waren auch relativ wenige Einwohner. Kein Wunder, denn die Medien publizierten nichts über den Termin, obwohl allen eine diesbezügliche Pressmitteilung vorlag. Das scheint aber nur „gerecht“, denn über die 2. Werbeveranstaltung zur Klärschlamm-Verbrennung am 27.2. in der Borwinschule informierten sie auch nicht. 

Gekommen waren recht viel Fachleute und so gab es reichlich Diskussionen und viel Wissensaustausch nach jedem Vortrag. in der Kaffeepause und sogar nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung. Eine Einwohnerin hatte die Pausenversorgung organisiert, eine andere die Tagungsleitung übernommen. Ihnen und auch dem Gastgeber, dem „Waldemarhof“ sei hier aufs das Herzlichste gedankt!

Die Folien zu allen Vorträgen haben wir hier auf der statischen SeiteTagungsmaterial 2.3.2019“ eingestellt. Leider fehlt das gesprochene Wort zu den Bildschirmpräsentationen und es fehlen auch die spannenden Diskussionen. Beides zu dokumentieren hätte einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordert.

Dennoch können allein die Folien viele Informationen vermitteln, zumal sie Links auf weiterführende Quellen enthalten. Wir wünschen viel Freude und Erkenntnisgewinn beim Lesen!

Dieser Beitrag wurde unter Agenda 21, Carbonisierung, Gesundheitsgefahren, Klärschlammverbrennung, Klima, Recycling abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.