Weniger Forschungsförderung für Recycling?


EU-Kommission plant massive Einsparungen im Bereich Forschung und Innovation

Ein Thema, was vielen auf den Nägeln brennt, sind die Pläne des EU-Kommissionspräsidenten Juncker, massive Einsparungen im Bereich Forschung und Innovation vorzunehmen, um mit dem Geld andere Initiativen zu unterstützen. Das betrifft auch das Forschungsprogramm Horizon 2020 und noch in erheblich stärkerem Maße die KICs des EIT. Viele sind überzeugt, dass dies zu einem Ausbremsen der Entstehung von Innovationen und von Arbeitsplätzen im Bereich Rohstoff und Recycling führen wird. Die Pläne laufen auch anderen Aktivitäten wie der Zero Waste Initiative diametral entgegen.

Quelle: Europaticker

Das wird wohl auch Rostock treffen. Denn ein Verzicht auf die Müllverbrennung kann nur bedeuten, die hochkalorischen Plastikabfälle, die jetzt noch im „Sekundär-Brennstoffe-Heizkraftwerk“ vernichtet werden, klug zu recyclen. Dafür sollten auch Fördermittel für Forschung bereit stehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.