Spenden


Spenden Sie für die Klage gegen die Genehmigung der rostocker Müllverbrennungsanlage, genannt „Sekundär-Brennstoff-Heizkraftwerk (SBS-HKW)“

  1. Unser Verein „Rostocker Initiative für eine zukunftsfähige Kreislaufwirtschaft und gegen Müllverbrennung e.V.“ bittet um Spenden zur Unterstützung der Klage beim Oberverwaltungsgericht M-V gegen die „Änderungsgenehmigung“ zur Errichtung der Vattenfall-Müllverbrennungsanlage Rostock ohne Umweltverträglichkeitsprüfung und ohne Öffentlichkeitsbeteiligung und zur Fortführung der Klage vor dem Bundesverwaltungsgerichtes .
  2. Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Bitte teilen Sie uns zur Ausstellung der Spendenbescheinigung per Email oder per Brief Ihre Postanschrift mit.
  3. Die persönlichen Daten der Spender bzw. die Daten spendender Firmen werden vertraulich behandelt. Es kann auch anonym gespendet werden.
  4. Die Spendengelder werden ausschließlich zur Finanzierung der Klage verwendet.
  5. Nach Abschluß des Gerichtsverfahrens legt unser Verein Rechenschaft ab über die Mittelverwendung. Dieser Rechenschaftsbericht geht auf Wunsch allen Spendern zu.

Kontaktadressen unseres Vereins:

  • recycling-rostock@freenet.de
  • Vorsitzender Dr. med. Marcus-Heinrich von Stenglin, Hedwig-v.-Goetzen-Str. 10. 18059 Rostock.

Unser Spendenkonto bei der Volks- und Raiffeisenbank Rostock:

PS. Es gab Fälle, in denen Spender das Geld zurück bekamen mit der Bemerkung „Konto erloschen“. Das ist eine echte Falschnachricht, u.a. erzeugt von der Commerzbank. Bitte nehmt in so einem Fall Kontakt zu uns auf oder versucht es einfach noch mal! Das Konto existiert seit der Gründung unseres Vereins und existiert noch immer (2017).

Es gibt seitens unseres Vereins auch nicht die Absicht, Bank oder Kontonummer zu wechseln.

Den vorstehenden Satz müssen wir leider in Frage stellen, denn die VR-Bank Rostock hat uns die Chance eines kostenfreien Girokontos zwar von 2014 bis Herbst 2017 gewährt, dann aber kommentarlos aufgehoben. Seither entnimmt die Bank jeden Monat 5,00 Evon unserem Konto als „umsatzsteuer-befreite Finanzdienstleistung“. Unser Antrag, uns weiterhin die Chance eines kostenlosen Kontos zu gewähren, wurde abgelehnt. Wir müssen also demnächst umziehen!

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu Spenden

  1. Pingback: Auf dem Weg zum Bundesverwaltungsgericht | MVA in Rostock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.