Schlagwort-Archive: Alternativen

How dare you?! Wie könnt Ihr es wagen?!

Im März diesen Jahres hat die Mehrheit der („alten“) Bürgerschaft den Weg frei gemacht für eine Verbrennung von kommunalen Klärschlämmen aus halb Mecklenburg. Gegen alle Sachargumente, gegen alle CO2-freien alternativen (und kostengünstigeren!) Verfahren. Gegen die Empfehlungen des Weltklimarates in seinem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Carbonisierung, Die Linke, Grüne, Klärschlammverbrennung, Klima, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Märchen zur Klimaneutralität (Teil 1)

An drei Standorten sollen Klärschlämme aus kleineren Kläranlagen vorgetrocknet werden, um sie danach in Rostock zu verbrennen. Dafür gab es einen Fördermittelantrag (VHB_Klimaschutz_Modellprojekte_2017-09-25) an das Bundesministerium für Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), der nun positiv beschieden wurde: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abfall, Allgemein, Allgemeine Dummheit(en), Carbonisierung, Klärschlammverbrennung, Klima, Rostocker Initiative... e.V. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klima und Zeitung

Die „Ostsee-Zeitung“ macht in ihrer aktuellen Wochenendausgabe wieder einmal deutlich, welchen Stellenwert sie dem Klimawandel und seinen Folgen beimisst. (Erst) auf Seite 6 geht es los: Unter der Überschrift „Der Klimawandel wird nicht in Deutschland gestoppt“ findet sich eine Sammlung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abfall, Allgemeine Dummheit(en), Klärschlammverbrennung, Klima, Recycling, WWAV | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Was UNS die Klärschlamm-Verbrennung kosten wird

ALLE Kosten, die bei der Klärschlammverbrennung entstehen, werden in Form der Schmutzwassergebühr an uns Bürger und Gewerbetreibende weitergereicht. Diese Schmutzwassergebühr berechnet sich bekanntlich nach der Höhe des verbrauchten Trinkwassers. Steigt sie gegenüber dem Istzustand deutlich an, ist das vor allem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abfall, Allgemein, Carbonisierung, Gesundheitsgefahren, Klärschlammverbrennung, Klima, Rostocker Initiative... e.V. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Rostocker CDU meint es ernst…

Die Rostocker CDU meint es ernst mit ihrer Ablehnung einer Klärschlamm-Verbrennung mitten in Rostock! Auf der Seite 1 des „Ostsee-Anzeiger“s vom 20.4.19 findet sich unmissverständlich folgende Anzeige: Die Qualität des e-Papiers vom Ostsee-Anzeiger ist leider miserabel, aber der vorstehende Text … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abfall, Allgemein, Klärschlammverbrennung, Klima | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Nur noch bis Freitag, 15. März 2019!

Nur noch bis zum kommenden Freitag können von jedermann Anregungen oder Stellungnahmen schriftlich abgegeben werden, steht im Städtischen Anzeiger vom 30.01.2019. Diese Möglichkeit haben viele übersehen, obwohl sie eine Chance bietet, trotz des aktuellen Bürgerschaftsbeschlusses zur Inangriffnahme einer Klärschlamm-Verbrennungs-Anlage Zeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Behörden, Klärschlammverbrennung, Klima, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alternativen zur Klärschlamm-Verbrennung

Unsere Informationsveranstaltung „Alternativen zur Klärschlalmm-Verbrennung„ ist vorüber. Eingeladen waren alle Bürgerschaftsmitglieder, denn sie wollen/sollen am kommenden Mittwoch entscheiden, wie es mit dem Vorhaben einer Mono-Klärschlamm-Verbrennung weitergeht. Gekommen ist keine einzige Abgeordnete und auch kein einziger Abgeordneter. Es ging und geht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Agenda 21, Carbonisierung, Gesundheitsgefahren, Klärschlammverbrennung, Klima, Recycling | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen